Jetzt unsere Getreidemühlen kaufen und frisches Mehl einfach selbst herstellen

Sollten Sie eine Getreidemühle kaufen, dann genießen Sie den Vorteil, dass Sie sich Ihr eigenes Mehl einfach und schnell selbst mahlen können. Bestimmen Sie nicht nur den Mahlgrad, sondern entdecken Sie die ganze Vielfalt an Nährstoffen, die frisch gemahlenes und direkt verwertetes Mehl mit sich bringt. Ofenfrisches Brot, locker leichter Kuchen oder fluffige Crêpes werden so zu einem kulinarischen Highlight, bei dem Sie sofort den Unterschied schmecken. Darüber hinaus zeigt sich die eigene Mehl- und Flockenproduktion noch deutlich günstiger und Sie erhalten größere Mengen aus den Getreidekörnern.

Bei uns von Jopindo als zertifizierter Partner können Sie hochwertige, elektrische Getreidemühlen von hawos kaufen, Kornquetschen bestellen oder sich für Getreidemühle im Handbetrieb entscheiden. Entdecken Sie gleich unsere Vielfalt der echten Klassiker für die vollwertige Küche.


Welche Arten von Kornmühlen kann man kaufen?

Das Mahlen von Getreide zu Mehl ist keine Erfindung der Neuzeit. Schon vor Jahrtausenden mahlte man Körner zwischen zwei Steinblöcken und später in einem Mörser. Mit der Erfindung der großen Mühlen im Mittelalter machte man sich die Kraft des Windes und des Wassers beim Mahlen zunutze. Bei der Produktion wird das Getreide zwischen zwei Mahlsteinen zermahlen. Einer der Steine ist dabei beweglich, während der andere fest verankert ist. Je nach Art der Mühle setzt sich der bewegliche Stein durch den Wind, das Wasser oder heute auch elektrisch in Gang. Da hier zuerst Schrot entsteht, wird dieses anschließend im sogenannten Sichter von den Schalenteilen getrennt und zu Mehl gesiebt.

Später hielten Getreidemühlen im handlichen Format Einzug in die Küchen und arbeiten nach selbigem Prinzip beim Mahlvorgang. Seither sind sie eines der beliebtesten Geräte in zahlreichen Haushalten. Wollen Sie sich eine Kornmühle kaufen, so haben Sie generell die Auswahl zwischen einer elektrischen Variante und einer handbetriebenen Getreidemühle. Während die eine das Mahlen der Körner vollkommen automatisch übernimmt, kommt die andere gänzlich ohne Strom aus. Vor allem jene, die regelmäßig Brot backen oder frische Teigwaren herstellen wollen, finden mit der elektrischen Getreidemühle den richtigen Partner.

Was sind die Vorteile, wenn Sie eine Getreidemühle kaufen?

Einer der Hauptgründe für den Kauf einer Kornmühle zeigt sich in der hohen Qualität des frisch gemahlenen Mehls. Diese sind noch reich an Vitalstoffen, Ballaststoffen und guten Kohlenhydraten. Darüber hinaus bestimmen Sie nicht nur über den Mahlgrad des Mehls, sondern auch welche Art von Getreide Sie verwenden wollen. Selbst glutenfreies Mehl ist kein Problem. Sie können dabei das frische Mehl direkt verarbeiten oder es entsprechend sorgsam lagern. Bei der Verwendung sind Ihren Rezeptideen keine Grenzen gesetzt und so können Sie auch allerhand liebevoll selbst gemachte Geschenke aus der Küche zaubern. Durch die hohe Ausbeute erhalten Sie beim selbst mahlen deutlich größere Mengen, was den Kauf einer Getreidemühle bei regelmäßigem Einsatz langfristig rentabel macht. Die robusten Getreidemühlen wie vom Premium-Hersteller hawos, Diamant oder Jupiter präsentieren sich als langjährige Begleiter in Ihrer Küche.

Sollten Sie statt Mehl lieber Flocken herstellen wollen, empfehlen wir Ihnen unsere Kornquetschen. Die Modelle sind für die Produktion von weichen Getreidearten wie Hafer geeignet oder können ebenso Ölsaaten, Gewürze und Kräuter verarbeiten. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich in unserem Sortiment umzusehen.

Kann ich auch glutenfreies Mehl mahlen?

Heute ist es für viele Menschen wichtig auf eine glutenfreie Ernährung zu achten. Glutenfreie Produkte sind nicht immer problemlos erhältlich oder sind im Vergleich teurer als „normale“ Lebensmittel. Kaufen Sie sich eine Getreidemühle, können Sie sich jederzeit eigenes, glutenfreies Mehl für die Weiterverarbeitung herstellen. Wichtig ist es beim Kauf der Kornmühle auf die Angabe „glutenfrei“ zu achten. Nur mit diesem Prädikat ist gewährleistet, dass die Getreidemühle auch mit einem glutenfreien Mehl eingearbeitet wurde. Dieser Prozess ist wichtig, damit die Mühle beste Ergebnisse liefert.

Kaufen Sie jetzt Ihre Getreidemühle bei Jopindo

Schmecken Sie den Unterschied des frisch gemahlenen Mehls und genießen Sie die Vorteile einer vollwertigen Küche. Kaufen Sie Ihre Getreidemühle von Herstellern, die Wert auf Qualität, Funktionalität und eine natürlich-zeitlose Optik legen. Unsere Getreidemühlen, wie die von hawos, werden Sie schnell überzeugen.

Bestellen Sie gleich Ihren neuen Küchenhelfer bis 15 Uhr und backen Sie bereits in den nächsten Tagen ofenfrisches Brot mit selbst gemahlenem Mehl. Schon ab 75 € Einkaufswert übernehmen wir die Versandkosten für Sie. Haben Sie noch Fragen, bevor Sie sich Ihre Getreidemühle kaufen, dann zögern Sie nicht und setzen Sie sich mit unseren Experten in Verbindung. Wir beraten Sie ausführlich zu all Ihren Fragen telefonisch, per E-Mail oder im Live-Chat.